MONO, postrock aus japan 14.08.2016, poolbar Newsletter: Unsere Tipps per Email

 

Empfehlungen

attwenger flux

neues studioalbum von attwenger. speed-trash-folk-pop aus österreich. dialekttextmonster. ab sofort im musikladen feldkirch erhältlich. musikladen-tip.

trikont

22 march 11, pop, charlie

josh t. pearson last of the country gentlemen

texaner. lebt in berlin. eindringlich, schön. gitarre, streicher, gesang. zwischen alternative country und folk-pop. musikladen tip.

mute

11 march 11, singer-song-writer, charlie

fiona daniel drowning

junge, charismatische künstlerin aus der schweiz. schlagzeug, bass, cello, klavier gitarre und banjo, zischen folk, pop und rock. tolle, vielseitige stimme. musikladen tip

kuenschtli

10 march 11, pop, charlie

jeff beck rock'n'roll party honoring les paul

jeff beck setzt les paul ein musikalisches denkmal. tolle gitarrenarbeit, fähige sänger, stimmiges rock'n'roll/rockabilly album. musikladen tip.

deuce music

10 march 11, rock'n'roll, charlie

cowboy junkies demons the nomad series volume 2

die geschwister timmins endlich wieder einmal mit einem wirlich kraftvollen album. sie interpretieren vic chesnutt songs. die magie des ersten albums ist wieder da. anspieltip; betty lonley und sqaure room. großer musikladentip.

proper records

25 february 11, pop, charlie

verschiedene (sampler) something is wrong vintage recordings from est africa

aufnahmen aus kenia und uganda, in den 30er und 40er jahren des vorigen jahrhunderts aufgenommen. soundtechnisch überarbeitet. eine musiklische wohltat. musikladentip.

honest jon's (uk)

22 february 11, ethno, charlie

wanda jackson the party ain't over

wanda jackson, the queen of rockabilly, über 70jährig, großartiges rock'n'roll album, frisch, messerscharf und trotzdem allen klischees gerecht werdend. jack white als produzent hat geniale arbeitet geleistet. grosser musikladen tip!

nonesuch records

29 january 11, rock'n'roll , charlie

wire red barked tree

die großartigen wire überraschen mit einem teilweise sehr poppigen album. sehr schöne mischung aus schroffheit und schon sehr eigenem pop - appeal. auf unverkopfte weise intelligent.

pink flag

19 january 11, pop / postpunk, b.j.

matt boroff reaching for sparks

solo album von matt boroff, zwischen singer song writer, country und filmmusik. düstere grundstimmung, stimmige arrangements, in gutem sinne theatralisch.anspieltip "i am the human clock" musikladen tip

loend

19 november 10, pop, charlie

nouvelle vague coleurs sur paris

nouvelle vague spielt diesmal französische new wave klassiker mit sehr vielen gastsänger/innen. insgesamt wieder sehr stimmig und locker.

universal

13 november 10, pop, b.j.

Blonde Redhead Penny Sparkle

Blonde Redhead bewegen sich immer weiter weg vom Sonic Youth'schen' Indi-rock und tauchen in 80erwave mit electronic ein ohne an qualität zu verlieren.

4ad

24 september 10, pop, b.j.

Crippled Black Phoenix I,Vigilante

sehr schönes 45 - minuten album.flüssiger und melodischer retrorock, ein bisschen wie pink floyd aber ohne deren schwulitäten.

Invadarecords

24 september 10, rock, b.j.

los lobos tin can trust

band um den charismatischen sänger david hidalgo, liefert seit 30 jahren musik zwischen tex mex, blues und independent pop, das neue album tin can trust, erdig, toll augenommen, ein schöner herbstanfang

proper

22 september 10, tex mex pop, charlie

audra mae the happiest lamb

charismatische stimme, gute songs, charmante produktion. anspieltip "the river". musikladen tip.

sideonedummyrecords

17 july 10, pop, charlie

andi almqvist glimmer

stimmige instrumentierung, intensive stimme, ab und und zu ein bischen traurig, schön. anspieltip: "she lost the sea but found the ocean"und "krautobahn". musikladen tip.

rootsy

01 july 10, pop, charlie

the dreamers / john zorn the dreamers play masada book two book of angels vol.14

besetzung marc ribot, kenny wollesen, jamie saft, trevor dunn, joey baron, cyro baptista. jazz-, latin-, rock- und surf- elemente. leichtfüssig, melodiös, humorvoll, ein sommeralbum. musikladen tip.

tzadik

30 june 10, jazz im weitesten sinne, charlie

chuck prophet dreaming waylon's dreams

der mitbegründer der countryrock-band green on red überrascht mit einem solo-album mit coverversionen von waylon jennings. sehr schöne klanglandschaften - cooler gesang und feine instrumentierung wie pedal steel und lap steel.

decor

28 june 10, pop, b.j.

Rowland S. Howard Popcrimes, Rowland S. Howard

Das vermächtnis eines der letzten wahren Gitarristen, die die Achtzigerjahre nie wirklich verlassen haben.Ein tolles Album das er in seinem letzten Lebensjahr aufgenommen hat, mit einer originellen australischen Stimme gesungen.

17 june 10, Noah Ayadi

film contact high

genial, trashiger schwachsinn aus österreich, film von michael glawogger, musikladen film tip.

falter

29 may 10, komödie, charlie

master musicians of bukkake totem two

randall dunn von sunn o)))mit gleichgesinnten, erfrischend unerschrockener umgang mit musikalischen taditionen und stilen (indisch, arabisch, asiatisch...), soundtrackartig, psychadelisch, ein bischen pathos, stimmiges instrumentalalbum. musikladen tip.

important records

22 may 10, pop, charlie

pierced arrows descending shadows

zweites album der 'dead moón' nachfolgeband. sehr konsequent und kraftvoll.

vice

18 may 10, rock, b.j.

big sexy noise big sexy noise

extrem kraftvolles projekt von lydia lunch, krachender e-bass, traschige gitarren und darüber ein kaputter, räudiger bluesgesang.

sartorial records

08 may 10, rock, b.j.

similes eluvium

sehr angenehmer ambient-pop. 8 ruhige stücke mit fliessender eletronik und sphärischen gitarren. dazu eine sehr zurückhaltende stimme. tolles einmann-projekt.

temporary

29 april 10, pop,

trans am thing

wieder ein interessantes und trozdrem sehr grooviges album. kraftwerk trifft auf superdrumming.

thrill jockey

26 april 10, postrock, b.j.

roky erickson with okkervil river true love cast out all evil

neues album von roky erickson (13th floor elevators) nach langer musikalischer abstinenz mit okkervil river. country, americana mit souligem einschlag, vorsichtig otimistisches album, warme sounds, ausdrucksstarke stimme. berührendes album. musikladen tip

chemikal underground

24 april 10, country, charlie

ernst molden häuserl am oasch

musik zu einem wiener singspiel. als hintergrund - wiener vorstadttristesse, große geschichten aus dem alltag, verpackt in düster balladenhafte musik. tolle stimme, viel gefühl, viel humor, tolle gitarren sounds, sehr stimmig, rundum gelungen. gratuliere herr molden. musikladen tip.

monkey

20 april 10, pop, charlie

tamikrest adagh

aufgenommen in mali von chris eckman ( the walkabouts). tuareg machen musik, blues charakter, kein touri-ethno-pop. musikladen tip

glitterhouse

02 april 10, mali pop, charlie

bonnie prince billy & the cairo gang the wonder show of the world

songperlen in allerbester will oldham tradition. anhören. musikladen tip

domino

02 april 10, singer song writer, charlie

big low the junction of the two rivers

angenehm entspanntes desert folk album. trio, verträumt, minimal, schön. musikladen tip.

smoked recordings

20 march 10, folk, charlie

harvey milk harvey milk

wuchtiger noise - rock mit vielen verspieltheiten. melvins-passagen treffen auf hendrix-solos und kaputten gesang. debutaufnahme von 1994 auf kassette. aufgenommen von bob weston (shellac) und erst jetzt überarbeitet als cd erschienen. einfach toll.

conspiracy

16 march 10, heavy, b.j.

eamon mcgrath 13 songs of whiskey and light

rauhe eindringliche stimme, intensiv, nicht überproduziert, erinnert zuweilen an nick cave. anspieltip:ecstasy railings ( toller song) musikladen tip

white whale records

04 march 10, pop, charlie

diverse trikont label

trikont ist ein bayrisches independent label. 1971 wurde die schallplattenreihe trikont ins leben gerufen, die "musik von unten" veröffentlichen wollte. es ging um "lustvolle und ernste, radikale und witzige angriffe auf die vorherrschaft der expertenkultur und komerzielle glätte" (zitat. trikont). auch heute noch ist das label dieser philosophie verplichtet. darum haben wir ab sofort die wichtigsten trikont produktionen auf lager. tip: anhören.

trikont

04 march 10, diverse, charlie

diverse down & out the sad soul of the black south

nicht der flauschige radio soul, den man man bei uns kennt. angenehm dreckig mit spirituellen untertönen, die den kurzschluß zwischen gosse und himmel bewerkstelligen. stimmgewaltige sänger und sängerinnen, großes soul album. musikladen tip

trikont

04 march 10, pop, charlie

johnny cash ain't no grave american VI

cash's letztes studio album. abgang gelungen. musikladen tip.

american recordings

25 february 10, country, charlie

diverse murder songs from the dark side of the soul

themenkreis: sexuelle begierde, gewalt, geld...gelungene songzusammenstellung mit klassikern wie "strange fruit" von billie holiday gesungen. grausame themen, herzerwärmende interpretationen. tip

trikont

11 february 10, blues, hillbilly, charlie

sir oliver mally ol' dogs, nu yard

feines, warmherziges singer-songwriteralbum mit viel akustikgitarre und einer interessanten coverversion des lou reed - klassikers perfect day.

hoanzl

09 february 10, pop, b.j.

seventyniners bad taste of life

trio besetung, rockabilly, rock'n'roll, bluesrock, tolle rhytmusgruppe, tolle gitarrenarbeit. musikladentip.

part records

28 january 10, rock'n'roll, charlie

christph schlingensief so schön wie hier kanns im himmel gar nicht sein! tagebuch einer krebserkrankung

ausnahmsweise ein buchtip: eine auseinandersetzung mit leben und tod in tagebuchform. musikladentip

verlag kiepenheuer & witsch

27 january 10, charlie

tocotronic schall & wahn

die "hamburger schule" ist erwachsen geworden, deutsche popmusik, vom harmlosen schrammeln bis zum gitarreninferno. bin kein deutschpopfan, doch die muß ich einfach gelten lassen. tip

vertigo

21 january 10, pop, charlie

motorpsycho heavy metal fruit

sehr frisches, von musiklalischer vitalität zeugendes, album, das zwischen bombastsongs und langen improvisationsteilen hin und her pendelt.

stickman records

20 january 10, rock, b.j.

mehr neue

41 - 80

die nächsten 40

(zurück)

 

© musikladen feldkirch, +43 5522 77900