MONO, postrock aus japan 14.08.2016, poolbar Newsletter: Unsere Tipps per Email

 

Empfehlungen

motorpsycho heavy metal fruit

sehr frisches, von musiklalischer vitalität zeugendes, album, das zwischen bombastsongs und langen improvisationsteilen hin und her pendelt.

stickman records

20 january 10, rock, b.j.

seasick steve man from another time

urige bluesplatte. viel slidegitarre und eine stimme die an captain beefheart und zz-top erinnert.

atlantic

20 january 10, blues, b.j.

black heart procession six

stimmungsvólle getragene lieder der nacht. auch textlich hervorragend.

temporary residence

23 october 09, rock, b.j.

townes van zandt be here to love me 2cd (original motion piture soundtrack)

soundtrack zum dokumentarfilm über townes van zandt. auch den film will ich hier empfehlen. poetische texte, sicherer vortrag, berührende musik, anspieltip: "at my window", musikladen tip.

domino

22 october 09, singer song writer, charlie

broad peak halma

quartett aus hamburg macht wunderbar langsamen ambient-postrock. erinnert an bohren und der club of gore und an tortoise und ist doch ganz eigen.

sunday service

17 october 09, pop, b.j.

emily jane white victorian america

ein weiteres schönes album der singer-songwriterin aus san francisco. diesmal mit mehr instrumenten wie pedal steel, violine u.a.. inbrünstig, sehnsüchtig und schön.

talitres

14 october 09, pop, b.j.

element of crime immer da wo du bist bin ich nie

rumpelnde melancholie, voller poesie, romantik mit ecken und kanten, deutsche texte, die man auch anhören kann (im gegensatz zu naidoo und grönemeyer und und und...) ein richtiger herzerwärmer. musikladen tip

universal

24 september 09, pop , charlie

caspian tertia

schöner instrumentaler postrock aus spanien, der auch mal schwer und metallastig sein kann. sehr stimmiges album.

mylene sheath

18 september 09, postrock, b.j.

lisa ekdahl give me that slow knowing smile

zarte stimme mit kraft, ruhige songs, arrangements ausgeklügelt und trotzdem schlicht. musikladen tip.

rca victor

18 august 09, pop, charlie

clark totems flare

der wahlberliner chris clark präsentiert eine schön abwechslungsreiche electro-pop-breakbeat-ambient-gothic-melange. sehr interessant und belebend.

warp

18 august 09, electro, b.j.

friendly rich and the lollipop people dinosaur power

souverän eingespielt, reibeisen wie tom waits, zwischen klamauk, country, jazz und zirkus, versprüht charme. anspieltip:"maybe tomorrow" musikladen tip

indigo

10 august 09, pop, charlie

klein outside in

gute mischung aus lo-fi pop und electronic. mann und frau singen abwechselnd und nix stresst.

popup-records

03 august 09, pop, b.j.

barbed doubleclick countryside

collageartige elektronik-ep die irgendwo zwischen soundtrack und loungegedusel pendelt. macht irgendwie high. prozak fürs ohr.

loaf

01 july 09, electronic, b.j.

last minute to jaffna volume 1

sehr schöne mischung aus noiserock und postrock aus italen. lieder haben einen sehr langen aufbau. irgendwo zwischen neurosis und mogwai.

concubine

01 july 09, heavy, b.j

sieben as they should sound

einmannprojekt - nachdenlicher indipop mit viel violine. ähnlichkeiten mit scott walker und gavin friday.

redroom

01 july 09, pop, b.j.

ernst molden ohne di

erfindet das wienerlied ( oder den austropop ) neu. genialer texter, charismatische stimme, nicht mal der ostbahnkurti als duettpartner schaffts zum wirklich stören. musikladen tip

monkey

25 june 09, pop, charlie

years years

schönes artwork, folk im elektronikgewand, größtenteils instrumental, strahlendes gebläse, frickelnde elektronik, harmonisch, gelungenes album, musikladen tip

arts & crafts

23 june 09, pop, charlie

crippled black phoenix 200 tons of bad luck

ächzend, düster, schön, gut dosiertes phatos, musikladen tip

invada

17 june 09, pop, charlie

sabrina ascacibar ahoi!

salzwasser, südsee, tropische inseln, tango, walzer, bolero, sehnsucht & abenteuer, kapitäne, matrosen, hafenkaschemmen, für alle freunde von moby dick und ähnlichem. seemannslieder tip

bear family records

15 june 09, seemannslieder, charlie

sonic youth the eternal

sehr songorientertes und kurzweiliges album, zum teil singen sogar gordon, moore und ranaldo gleichzeitig. tolle band toll aufgenommen.

matador

08 june 09, indirock, b.j.

elvis costello secret, profane & sugarcane

costello macht endlich wieder das, was er kann. songs zwischen country und südstaaten, melodiös mit viel schmelz und gefühl. musikladen tip.

hear m.

04 june 09, pop, charlie

sons of perdition the kingdom is on fire

country noir mit viel satan, gott und hölle als thematik. pendelt irgendwo zwischen nick cave und hank williams.

gravewax records

03 june 09, country, b.j.

long distance calling avoid the light

toller postrock aus deutschland. die band lässt sich sehr viel zeit mit dem aufbau der songs. erinnern mich ab und zu an isis wobei sie nicht so metallastig sind.

superball

28 april 09, postrock, b.j.

bob dylan together through life

dylan präsentiert ein neues album - jetzt kann der frühling kommen, eingespielt mit seiner tourband, david hildago spielt das tex mex akkordeon, tex mex, blues...nichts wirklich neues, trotzdem grandios. musikladen tip

columbia

23 april 09, pop, charlie

gui boratto take my breath away

melodiöser minimal house aus brasilien. sehr smooth und organisch.

kompakt

06 april 09, electronic, b.j

son of the velvet rat animals

anspieltip track 14: it's the end of another lazy summer day airplane high in the blue sky... stimmung pur. rundum gelungenes album von georg altziebler. musikladen tip-

monkeymusic

02 april 09, pop, charlie

jamie saft black shabbis

saft kommt aus der new yorker avantgarde szene. überrascht mit einem kräftigen metal album mit doom anleihen. musikladen empfehlung.

tzadik

02 april 09, heavy, charlie

konzert tip 10 jahre radio proton fest

mose (www.musikladen-fk.com/mose) und via matto (www.myspace.com/viamatto ) spielen am freitag dem 3.4.2009 im tik (alter spielboden in der alten stadthalle) in dornbirn. eintritt frei. ab 18.oo + diverse djs.

31 march 09, radio proton fest, charlie

julie doiron i can wonder what you did with your day

stimme und stimmung entspannt, spröd, ernst und trotzdem leicht, akustische und elektrisch verzerrte gitarren, soundkaskaden. musikladen empfehlung.

jagjaguwar

31 march 09, pop singersongwriter, charlie

deep dark woods winter hours

sehr schönes alternative country album einer kanadischen band. meist ruhig und excellent arrangiert.

blackhenmusic

30 march 09, country, b.j.

peter doherty grace / wastelands

unterstützt von graham coxon, angenehme stimme, talentierter songwriter.

parlophone

19 march 09, pop, charlie

boduf songs how shadows chase the balance

typisches 'kranky' album. sehr ruhige,von akustischer gitarre begleitete songs mit guten lyrics. stimmungsmusik für faschingshasser.

kranky

17 march 09, pop, b.j.

chango spasiuk pynandi los descalzos

ukrainisch stämmiger argentinier vermischt osteuropäische melancholie mit lateinameriknischen rhytmen. akkordeon tip.

world village

17 march 09, akkordeonmusik aus argentinien, charlie

bonnie prince billy beware

country album im weitesten sinn, teilweise opulente arrangements ( vom lo-fi ist nichts mehr übriggeblieben). schöner chorgesang. tip

drag city

13 march 09, country pop, charlie

angus and julia stone a book like this

geschwisterpaar aus sydney, filigrane arrangements, schönheit ohne schwelgen, großes album.

pias

12 march 09, pop, charlie

gianmaria testa solo dal vivo

liedermacher aus dem piemont, gitarre und sonore stimme, intensiv, intime stimmung, ein meisterstück. tip

le chant du monde

11 march 09, singer songwriter, charlie

fennesz black sea

schöne, meditative electronicplatte die aber auch 'natürliche' instrumente wie konzertgitarre und ähnliches einbaut.

touch

03 february 09, electronic, b.j.

bohren & der club of gore dolores

doom jazz aus dem ruhrgebiet, kein unnötiger ton, kein schlag zu viel, bis zum äussersten verlangsamt, schaurig schön.

pias

05 december 08, doom jazz, charlie

marianne faithfull easy come easy go / 18 songs for music lovers

coverversionen, mit gästen wie nick cave, keith richards..., dunkel spröde stimme, gediegen produziert, strahlt wärme aus, erschienen als einfach cd, doppel cd + dvd und als doppel vinyl

naive

24 november 08, pop, charlie

seasick steve dog house music

authentischer old style trash blues mit souleinschlag in der stimme

bronzerat

18 november 08, blues, charlie

mehr neue

81 - 120

die nächsten 40

(zurück)

 

© musikladen feldkirch, +43 5522 77900