MONO, postrock aus japan 14.08.2016, poolbar Newsletter: Unsere Tipps per Email

 

Neuigkeiten

jeff beck rock'n'roll party honoring les paul

jeff beck setzt les paul ein musikalisches denkmal. tolle gitarrenarbeit, fähige sänger, stimmiges rock'n'roll/rockabilly album. musikladen tip.

deuce music

10 march 11, rock'n'roll, charlie

cowboy junkies demons the nomad series volume 2

die geschwister timmins endlich wieder einmal mit einem wirlich kraftvollen album. sie interpretieren vic chesnutt songs. die magie des ersten albums ist wieder da. anspieltip; betty lonley und sqaure room. großer musikladentip.

proper records

25 february 11, pop, charlie

verschiedene (sampler) something is wrong vintage recordings from est africa

aufnahmen aus kenia und uganda, in den 30er und 40er jahren des vorigen jahrhunderts aufgenommen. soundtechnisch überarbeitet. eine musiklische wohltat. musikladentip.

honest jon's (uk)

22 february 11, ethno, charlie

marianne faithfull horses and high heels

stilsicheres alterswerk von marianne faithfull, zwischen pop, blues und new orleans, charmant, anspieltips: "prussian blue" und "love song" musikladen tip

naive

03 february 11, pop, charlie

wanda jackson the party ain't over

wanda jackson, the queen of rockabilly, über 70jährig, großartiges rock'n'roll album, frisch, messerscharf und trotzdem allen klischees gerecht werdend. jack white als produzent hat geniale arbeitet geleistet. grosser musikladen tip!

nonesuch records

29 january 11, rock'n'roll , charlie

wire red barked tree

die großartigen wire überraschen mit einem teilweise sehr poppigen album. sehr schöne mischung aus schroffheit und schon sehr eigenem pop - appeal. auf unverkopfte weise intelligent.

pink flag

19 january 11, pop / postpunk, b.j.

matt boroff reaching for sparks

solo album von matt boroff, zwischen singer song writer, country und filmmusik. düstere grundstimmung, stimmige arrangements, in gutem sinne theatralisch.anspieltip "i am the human clock" musikladen tip

loend

19 november 10, pop, charlie

holstuonarmusigbigbandclub vo mello bis ge schoppornou cd single

die single ist ab sofort lieferbar. auch die cds "free sin" und "querschläger" sind auf lager.

10 november 10, pop, charlie

los lobos tin can trust

band um den charismatischen sänger david hidalgo, liefert seit 30 jahren musik zwischen tex mex, blues und independent pop, das neue album tin can trust, erdig, toll augenommen, ein schöner herbstanfang

proper

22 september 10, tex mex pop, charlie

audra mae the happiest lamb

charismatische stimme, gute songs, charmante produktion. anspieltip "the river". musikladen tip.

sideonedummyrecords

17 july 10, pop, charlie

andi almqvist glimmer

stimmige instrumentierung, intensive stimme, ab und und zu ein bischen traurig, schön. anspieltip: "she lost the sea but found the ocean"und "krautobahn". musikladen tip.

rootsy

01 july 10, pop, charlie

the dreamers / john zorn the dreamers play masada book two book of angels vol.14

besetzung marc ribot, kenny wollesen, jamie saft, trevor dunn, joey baron, cyro baptista. jazz-, latin-, rock- und surf- elemente. leichtfüssig, melodiös, humorvoll, ein sommeralbum. musikladen tip.

tzadik

30 june 10, jazz im weitesten sinne, charlie

chuck prophet dreaming waylon's dreams

der mitbegründer der countryrock-band green on red überrascht mit einem solo-album mit coverversionen von waylon jennings. sehr schöne klanglandschaften - cooler gesang und feine instrumentierung wie pedal steel und lap steel.

decor

28 june 10, pop, b.j.

roky erickson with okkervil river true love cast out all evil

neues album von roky erickson (13th floor elevators) nach langer musikalischer abstinenz mit okkervil river. country, americana mit souligem einschlag, vorsichtig otimistisches album, warme sounds, ausdrucksstarke stimme. berührendes album. musikladen tip

chemikal underground

24 april 10, country, charlie

ernst molden häuserl am oasch

musik zu einem wiener singspiel. als hintergrund - wiener vorstadttristesse, große geschichten aus dem alltag, verpackt in düster balladenhafte musik. tolle stimme, viel gefühl, viel humor, tolle gitarren sounds, sehr stimmig, rundum gelungen. gratuliere herr molden. musikladen tip.

monkey

20 april 10, pop, charlie

francis black (frank black) nonstoperotik

mr.pixies mit neuem album. der knabe altert nicht. rockig, rotziges album mit hang zum kitsch.

cooking vinyl

09 april 10, pop, charlie

tamikrest adagh

aufgenommen in mali von chris eckman ( the walkabouts). tuareg machen musik, blues charakter, kein touri-ethno-pop. musikladen tip

glitterhouse

02 april 10, mali pop, charlie

bonnie prince billy & the cairo gang the wonder show of the world

songperlen in allerbester will oldham tradition. anhören. musikladen tip

domino

02 april 10, singer song writer, charlie

big low the junction of the two rivers

angenehm entspanntes desert folk album. trio, verträumt, minimal, schön. musikladen tip.

smoked recordings

20 march 10, folk, charlie

eamon mcgrath 13 songs of whiskey and light

rauhe eindringliche stimme, intensiv, nicht überproduziert, erinnert zuweilen an nick cave. anspieltip:ecstasy railings ( toller song) musikladen tip

white whale records

04 march 10, pop, charlie

johnny cash ain't no grave american VI

cash's letztes studio album. abgang gelungen. musikladen tip.

american recordings

25 february 10, country, charlie

diverse murder songs from the dark side of the soul

themenkreis: sexuelle begierde, gewalt, geld...gelungene songzusammenstellung mit klassikern wie "strange fruit" von billie holiday gesungen. grausame themen, herzerwärmende interpretationen. tip

trikont

11 february 10, blues, hillbilly, charlie

seventyniners bad taste of life

trio besetung, rockabilly, rock'n'roll, bluesrock, tolle rhytmusgruppe, tolle gitarrenarbeit. musikladentip.

part records

28 january 10, rock'n'roll, charlie

castanets texas rose, the thaw & the beasts

das einmann-projekt von raymond raposa, diesmal mit zahlreichen gästen, überzeugt mit einem sehr vielseitigen album. stilistisch bewegt es sich zwischen alternative-country und singer-songwriter-pop mit dezenten electronic-anleihen.

asthmatic kitty

07 october 09, pop, b.j.

friendly rich and the lollipop people dinosaur power

souverän eingespielt, reibeisen wie tom waits, zwischen klamauk, country, jazz und zirkus, versprüht charme. anspieltip:"maybe tomorrow" musikladen tip

indigo

10 august 09, pop, charlie

lhasa lhasa

singt diesmal englisch, sonst französisch und spanisch, mittelmäßiges album, nicht zu vergleichen mit den ersten zwei. irgendetwas fehlt.

audiogramme

23 june 09, pop, charlie

elvis costello secret, profane & sugarcane

costello macht endlich wieder das, was er kann. songs zwischen country und südstaaten, melodiös mit viel schmelz und gefühl. musikladen tip.

hear m.

04 june 09, pop, charlie

bob dylan together through life

dylan präsentiert ein neues album - jetzt kann der frühling kommen, eingespielt mit seiner tourband, david hildago spielt das tex mex akkordeon, tex mex, blues...nichts wirklich neues, trotzdem grandios. musikladen tip

columbia

23 april 09, pop, charlie

bela fleck throw down your heart (tales from the acoustic planet vol.3 africa sessions)

musikalischer weltenbummler mit banjo. diesmal in afrika ( uganda, tanzania, mali...) crossover zwischen afrika und bluegrass, auch fusion jazz anleihen.

rounder

31 march 09, ethno, charlie

burnt frieman con ritmo (re-issue of the first non place cd 2000) + bonus track and new mastering

gast atom tm ( senor coconut)

non place

21 march 09, electro, charlie

marissa nadler little hells

melancholische stimme, flockige arrangements, zw. pop, country und americana.

kemado records

18 march 09, pop, charlie

nico muhly mothertongue

stimmen, bläser, streicher, harfe, keyboards und e-bass. soundscapes zwischen philip glass und björk.

bedroom community record

14 march 09, zwischen pop und klassik, charlie

bonnie prince billy beware

country album im weitesten sinn, teilweise opulente arrangements ( vom lo-fi ist nichts mehr übriggeblieben). schöner chorgesang. tip

drag city

13 march 09, country pop, charlie

16 bridges to burn

power riffs aus kalifornien. irgendwie antiquiert, sehr amerikanisch.

relapse records

11 march 09, heavy , charlie

soap & skin lovetune for vacuum

reifes popalbum von einer 18 jährigen dame aus österreich. gelungen.

pias

11 march 09, pop, charlie

gianmaria testa solo dal vivo

liedermacher aus dem piemont, gitarre und sonore stimme, intensiv, intime stimmung, ein meisterstück. tip

le chant du monde

11 march 09, singer songwriter, charlie

chris eckman the last side of the mountain

walkabout chris eckman vertont gedichte von dane zajc, einem slowenischen dichter. ruhig, melodisch.

glitterhouse records

21 november 08, singer songwriter, charlie

larkin grimm parplar

larking grimm aus memphis, lebt irgendwo in den appalchen. intensive frauenstimme, strahlt wärme aus, beseelte songs, open minded, vielseitig, anderster, tip.

young god records

18 november 08, folk pop, charlie

jean-louis huhta halfway between the world and death

ein dj und gitarrist aus stockholm macht instrumentalen psychedelic-ambient. sehr moody und soundtrackartig. ich bin enzzückt.

slott

06 november 08, electronic, b.j.

pretenders break up the concrete

neues album der irgendwie schon guten band. chrissie hynde singt immer noch wunderschön, die songs sind abwechslungsreich und überraschend kurzweilig.

shangri-la

03 november 08, pop, b.j.

mehr neue

41 - 80

die nächsten 40

(zurück)

 

© musikladen feldkirch, +43 5522 77900